Messe Stand mit Messeartikeln Kullis, Kärtchen etc.

FAQ

Hier finden Sie einige allgemeine Fragen zu Spanndecken

FAQ


Auf dieser Seite haben wir für Sie einige allgemeine Fragen über Spanndecken zusammengestellt.



Aus was besteht eine Spanndecke?

Es gibt zwei unterschiedliche Materialien, die man für die Produktion von Spanndecken verwendet.

Zum einen gibt es Folienspanndecken die aus hochwertigem Kunststoff hergestellt werden, wie man es aus der Möbel-, Medizin-, oder Verpackungsindustrie kennt. Und zum anderen die sogenannten Gewebespanndecken, diese bestehen aus Polyestergewebe und werden mit einer PU (Polyurethan) Beschichtung überzogen.


Muss eine Spanndecke gereinigt werden?

Spanndecken sind antistatisch und müssen in der Regel nicht gereinigt werden. 

Fleckenbehaftete Spanndecke, kann jedoch jederzeit mit einem feuchten, weichen Tuch abgewischt werden.


Wie hoch ist die Lebensdauer einer Spanndecke?

Spanndecken haben eine lange Lebensdauer und seit über 30 Jahren auf dem Markt bewährt.

Die technischen Eigenschaften bleiben mehrere Jahre erhalten und die Hersteller gewähren 10 Jahre Garantie.


Sind Spanndecken auch für Allergiker geeignet?

Aufgrund ihrer hygienischer Eigenschaften sind Spanndecken gesundheitlich unbedenklich und erfüllen die VOC Emissionsklasse A+ und bieten folglich extrem niedrige Emissionswerte.

Zertifizierungen der Emissionsklasse A+, CE / ISO entsprechend der DIN- und EN-Normen. 


Wie viel macht der Durchhang einer Spanndecke von 5 Metern aus?

Zwischen 0,5 und 1,5 cm bei voller Breite (nicht sichtbar).


Kann die Gewebespanndecke angestrichen werden?

Ja, diese kann nach Belieben individuell gestaltet werden und mit Rolle oder Spritzpistole gestrichen werden.

Nach dem Streichen wird das Produkt nicht mehr von der Garantie abgedeckt, weil seine Eigenschaften nicht mehr gewährleistet sind.


Kann durch einen Luftzug eine Auftriebswirkung ausgelöst werden?

Nein, denn die Eigenschaften des Systems verleihen ihm eine einwandfreie Spannung und Stabilität.

In großen Räumen wird der Einbau von Gittern empfohlen, um das Phänomen der Druckverminderung zu vermeiden.


Bietet die Spanndecke einen akustischen Komfort?

Ja, die speziell mikroperforierten Verkleidungen verringern die Schallausbreitung spürbar und beseitigen den Nachhall in Räumen.


Welche Temperaturen hält eine Spanndecke aus?

Die Spannung der Spanndecke und -wand hält Temperaturen von -20 bis 70 °C aus.

Das Material sollte jedoch vor starken Witterungseinflüssen geschützt werden.


Ist ein Eingriff hinter die Spanndeckenverkleidung möglich?

Ja, es ist möglich hinter die Spanndecke zu gelangen, indem man ausgehend von einer der Ecken die Verkleidung öffnet. 


Kontaktieren Sie mich gerne

Herr Binder Profilbild mit Poloshirt und Logo darauf
Herr Waldemar Binder